You are not logged in.

  • Login

1

Tuesday, May 4th 2004, 9:22pm

Neuzugang Streifenhörnchen

MOIN !

Seit dem Wochenende hat auch wieder ein Streifenhörnchen Einzug bei uns gehalten und es scheint ihm recht gut zu gefallen. So gut, dass er auch nur eine Nacht sein Häuschen aufgesucht hat und seitdem in seinem Futternapf schläft ... der Kleine könnte ja sonst was verpassen !!!

Ich weiss das er sich erst einleben muss, doch gibt es einen Trick um eine Beschleunigung herbeizuführen, die seinen Aktivitätszeitraum etwas in den Abend verlegt ??

Boris;

2

Wednesday, May 5th 2004, 3:59pm

Hi!

Das kommt von selbst. Meiner ist bevorzugt aktiv, wenn was los ist. Aber ab ca 21 Uhr schläft er.
Meiner bevorzugt seine Hängematte, da kann er auch mal raus/drüber schielen. Besonders lustig,
wenn ihm dabei immer wieder die Augen zufallen.
Die aktive Zeit kann auch durch den Auslauf bestimmt werden. Laß ihn aber erst nach 1 - 2 Wochen
raus, damit er sein und Euer Revier unterscheiden kann. Mit dem Einfangen ist es abends dann
eh einfacher.
Viel Spaß mit Deinem Racker. Dein wievieltes ist es?

3

Wednesday, May 5th 2004, 10:00pm

MOIN !

Momentan halte ich nur das eine Streifenhörnchen, doch würde ich gerne noch ein Weibchen(zur Zucht) nachholen. Dieses oder nächstes Jahr.
Doch möchte ich nur ein Tier im Haus halten und somit würden die anderen dann in Aussengehege kommen, da es recht schwierig ist mehreren Hörnchen dann auch die Aufmerksamkeit zukommen zu lassen und nur in dem kleinen Käfig zu sitzen das ist doch auch nix.

Insgesamt ist es mein 9tes Streifenhörnchen.

Boris;