You are not logged in.

  • Login

...

1

Thursday, March 10th 2005, 1:03pm

...

wann ist es denn so weit?

Ich bin nun stolze Mutti von Zwillingen!!!

Wann darf ich die Süßen denn eintopfen?

2

Tuesday, March 15th 2005, 9:58am

Du solltest die Pflänzchen noch eine ganze Weile in Ruhe lassen. Man sollte sie erst umtopfen wenn sie eine Höhe von 12- 15cm erreicht haben.
Ich hoffe Du hast sie nicht zu dicht gesät. Beim Umtopfen sehr vorsichtig sein und am besten weiträumig das Erdreich mit umsiedeln.
Eine neue Info die ich erhalten habe empfiehlt Kokossubstrat zur Aufzucht.

Die Pflänzchen brauchen eine möglichst hohe Luftfeuchtigkeit und konstant hohe Temperaturen. Kälte mögen sie überhaupt nicht.
Am Anfang ist ein Minigewächshaus nicht schlecht. Hier lässt sich die Luftfeuchtigkeit relativ simpel regulieren.

3

Tuesday, March 15th 2005, 10:07am

...

Ich hab sie in Torftöpfchen, je Samen eines, in Aufzuchtserde aufgezogen in so nem Minigewächshaus..
15cm? Das müßte sich mit dem Gewächshaus Höhentechnisch ausgehen...

Danke für die Tips :o)

4

Tuesday, March 15th 2005, 10:10am

Die Erd übrigens nicht zu feucht halten. Zur erhöhung der Luftfeuchte kannst Du auch hin und wieder die Blätter einsprühen.

5

Tuesday, March 15th 2005, 10:14am

Aber

ist es denn nicht von Nöten dass die Töpfchen für die noch nicht gekeimten Samen schön feucht ist?
zur Zeit haben sies doch ziemlich feucht...

6

Tuesday, March 15th 2005, 10:22am

Feucht ja aber nicht nass.
OK blöder Satz :D aber das ist schwer zu beschreiben. Die Erde sollte praktisch grade so gleichmäßig feucht sein.
Ich hatte das aber mehr auf die Pflänzchen bezogen die bereits gekeimt sind. Diese solltest du immer erst giessen wenn die Erde an der Oberfläche komplett abgetrocknet ist, dann allerdings auch ziemlich gleich. Bewährt hat sich bei mir eine Wassergabe alle zwei Tage. Dabei gieße ich gerade so viel das Die Erde an der Oberfläche wieder befeuchtet ist. Zusätzlich sprühe ich die Pflanze öfter ein.

7

Tuesday, March 15th 2005, 10:34am

*grins*

Naja, ist schon eher nass... aber dank Minigewächshaus hab ich nur beim Eintopfen gegossen, seit dem nicht mehr, es hat sich so ne Art Mini-Ökosystem gebildet, und die Erde der Bäumchen ist auch immer noch naß... vielleicht mal nen Tag lang rausstellen, damit es etwas trockener wird?
Sie stehen ja an der Terrassentür, Südausrichtung, und wir haben seit drei Tagen Frühlingstemperaturen hier...